Phantoms beim Mainzer Kinderfest

Footballer und Cheerleader mit Taunus Wunderland unterwegs

Von: Michael Wiegand

Während die U19 im Saarland spielte, waren die Phantoms beim Mainzer Kinderfest aktiv.

Zusammen mit dem Taunus Wunderland beteiligte man sich an diese Großevent im Mainzer Volkspark. Die U13 mit Head Coach Martin Spindler, den Betreuern Mia Münzberg und Marsha Ulber, sowie Spieler der GFL2 Mannschaft um Anna-Lena Henschel beteiligten sich auf Phantoms-Seite ebenso daran, den Stand des Wunderlands mit Leben zu fühlen wie die Phairies-Cheerleader mit Kerstin Hey.

Die Spieler Geritt Feuerbach, Niklas Woelbert, Timo Brown und Coach Oli Gebhardt vertraten das GFL2-Team.

Hüpfburg und Karussell am Stand des Taunus Wunderland taten ihr Übriges, dass die Phantoms alle Hände voll zu tun hatten und Spieler und die Cheerleader über die beiden außergewöhnlichen Sportarten befragt wurden. Die Phairies zeigen daher auch zu jeder vollen Stunde kurze Auszüge aus ihrem Repertoire.

Football und Cheerleading in Wiesbaden LIVE erleben? Das geht wieder am 14.07.2018 wenn die U19 im Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft steht und am 11.08.2018 beim nächsten GFL2 Heimspiel.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren