U13 und Cheers werben für die Phantoms

Erfolgreiche Teilnahme am „Tag der Vereine“ am Schlossplatz

Von: Michael Wiegand

Einen rundum gelungenen Tag kann die U13-Tackle-Mannschaft der Wiesbaden Phantoms für sich verbuchen. Am Schlossplatz in Wiesbaden fand der Tag der Vereine statt, bei dem rund 30 Wiesbadener Vereine vertreten waren, die gerne ihr vielfältiges Sportprogram interessierten Familien präsentierten.

Mittendrin die U13-Tackle-Mannschaft  und Cheerleader der Wiesbaden Phantoms. „Der Tag war für uns entsprechend sehr erfolgreich", betonte U13-Head-Coach Martin Spindler nach dem Besuch auf dem Schlossplatz. „Wir konnten viele junge Menschen für unseren Sport interessieren, haben einige Freundschaften mit anderen Vereinen geschlossen und konnten darüber hinaus auch zukünftige gemeinsame Events wie eine gemeinsame Trainingseinheit mit der Wiesbadener IFB-Stiftung, die Kinder mit Geistiger und Körperlicher Beeinträchtigung im Alter von sechs bis 14 Jahren betreut, planen.“

Abschließend betont Spindler: „Unser Sport und ganz besonders unser Verein stehen für Integration aller Art, ganz gleich welcher Herkunft, Religion oder körperlicher Einschränkungen.“

Auch die Spieler und Cheerleader hatten sichtlich viel Spaß daran, interessierten Jungen und Mädchen den Spaß am Football und Cheerleading zu vermitteln. Nicht wenige versuchten mit dem eiförmigen Ball ihr Glück an der mitgebrachten Wurfwand. „Natürlich hat nicht nur der erfolgreiche Treffer für ein Lächeln gesorgt, zu gewinnen gab es selbstverständlich auch etwas. Egal ob Bälle, Trinkflaschen oder Schlüsselanhänger… alles hat bei den Kindern für große Begeisterung gesorgt.“

Eine weitere Gelegenheit, die Wiesbaden Phantoms und insbesondere die Spieler der U13 sowie die Cheerleader kennenzulernen, bietet sich für Interessierte am Freitag, 8. Juni, am Theatrium beim Wilhemstraßenfest und am Sonntag, 17. Juni, im Mainzer Volkspark beim Kinderfest.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren