Double Head am Samstag mit U13 und U16

Phantoms empfangen Unicorns und Sentinels

Von: Michael Wiegand

Die Wiesbaden Phantoms erleben am Samstag, 11. September, den zweiten Double Header der Saison; dieses Mal bestehend aus Spielen der U13 und U16. Die U13 begrüßt ab 12 Uhr die Schwäbisch-Hall Unicorns in „Camp Lindsey“, drei Stunden später die U16 ab 15 Uhr die Bad Homburg Sentinels.

Wirkliche Angaben zu Gegnern und Aussichten konnten weder U13-Head-Coach Martin Spindler noch sein U16-Kollege Manuel Tepper abgeben. „Dafür haben wir zu wenige Anhaltspunkte durch die komplett oder stark zusammengeschrumpfte Saison 2020“, betonen beide Coaches. Interessant sind die Spiele aber auf jeden Fall. Immerhin ist es Phantoms-Football! Also los geht’s ins Europaviertel. Die Jungs freuen sich über Unterstützung.

Zurück zur Übersicht