U19 testet am 24. Juli gegen Düsseldorf

Erstes GFL-J-Heimspiel Ende August als Double Header mit GFL2-Team

Von: Michael Wiegand

Kick-offs um 15 Uhr, 13 Uhr, 17 Uhr und 14 Uhr. Zwei Spiele samstags, zwei Spiele sonntags. Zweimal zuhause, zweimal auswärts und die Heimspiele hintereinander. Mal sechs, mal 21 Tage Pause. In der kurzen, nur vier Partien umfassende GFL-J-Saison wird es schwer, einen Rhythmus zu finden…

Vor dem ersten Saisonspiel Ende August testet die U19 bereits am Samstag, 24. Juli, in „Camp Lindsey“ gegen das wahrscheinlich bekannteste Jugendteam Deutschlands: die Düsseldorf Panther. Der Kick-off erfolgt um 15 Uhr in „Camp Lindsey“, Willy-Brandt-Allee 17. Tickets sind auf www.reservix.de erhältlich – es gelten die üblichen Corona-Hygiene- und –Zugangs-Vorgaben. Tagesaktuelle Tests dürfen zum Zeitpunkt des Kick-off nicht älter als 24 Stunden sein, getestet wird aber auch am Eingang zum „Camp“.

Die Phantoms planen einen Livestream des Spiels. Link folgt...

In der GFL-J-Saison treffen die Phantoms danach auf die Saarland Hurricanes und Aufsteiger Frankfurt. Am Sonntag, 22. August, setzt es ab 15 Uhr direkt den wahrscheinlich schwersten Vergleich der Gruppenphase – auswärts beim mehrmaligen Gruppen-Zweiten Hurricanes. Die beiden Heimspiele gegen Frankfurt und die Hurricanes folgen am 28. August und 18. September, bevor am 26. September im „Frankfurter“ Stadion in Rüsselsheim die Vorrunde für Wiesbaden zu Ende geht.

Der Phantoms-GFL-J-Spielplan im Überblick:

So., 22. August, 15 Uhr: Saarland Hurricanes – Wiesbaden Phantoms

Sa., 28. August, 13 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Frankfurt Universe

Sa., 18. September, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Saarland Hurricanes

So., 26. September, 14 Uhr: Frankfurt Universe – Wiesbaden Phantoms

Zurück zur Übersicht