Phans bestimmen „Bild des Jahres 2018“

Abgabe noch bis 21. November möglich / Start am 26. November

Von: Michael Wiegand

Wer ein besonderes Foto aus der Phantoms-Saison 2018 zur „Bild des Jahres“-Wahl einreichen möchte, hat nur noch fünf Tage Zeit! Abgabetermin ist der 21. November, bevor die Abstimmung – die Phans entscheiden über den Sieger! – am 26. November beginnt.

Wie in der vergangenen Saison werden zwei Bilder des Jahres gewählt: Zum einen ein Actionfoto, zum anderen ein Bild abseits des Feldes. Teilnahmeberechtigt  sind Berufs- und Hobbyfotografen ebenso wie die Phans. Erlaubt ist alles, was mit den Phantoms und Phans zu tun hat. Action, Zuschauermenge, Jubelszene oder Selfie mit einem Spieler; egal aus welchem Team, egal ob Football oder Cheerleading.

Die Urheber werden auf den eingereichten Fotos namentlich genannt und willigen ein, dass ihr Foto kostenlos verwendet wird. Im ersten PhanMag der GFL2-Saison 2019 präsentieren die Phantoms dann die beiden Gewinnerbilder, die von den Phans via Like auf Facebook bestimmt werden. Je mehr Likes, desto höher die Chance auf den Titel „Bild des Jahres“.

Bilder können bis 21. November via E-Mail an michael.wiegand@wiesbaden-phantoms.de eingereicht werden, die erste Abstimmung startet danach am 26. November.

Zurück zur Übersicht