Cheerleader überzeugen bei den 25. Meisterschaften

Drei Monate harte Vorbereitung sorgen am Ende für glückliche Gesichter

Von: Phantoms Cheerleader

Cheerleading ist mehr als am Spieltag der Footballmannschaften der Wiesbaden Phantoms das Publikum und die Teams anzufeuern. Cheerleading ist Hochleistungssport. Bereits zum 25. Mal fanden am vergangenen Wochenende in der August Schärtner Halle in Hanau die Hessischen Cheerleadermeisterschaften statt. Mehr als drei Monate haben sich unsere Cheerleader vorbereitet, um in fünf Kategorien anzutreten.

 

Als dann gegen 17 Uhr die Ergebnisse des Tages verkündet wurden, war der Jubel im Lager der Cheerleader und mitgereisten Eltern und Phans groß. Viermal konnte man sich den Pokal als Landesmeister abholen. Die U17 Phantasies sicherten sich mit 52,2 Punkten in der Kategorie Junior All Girl den Titel, der Vorsprung auf die Tomahawks aus Bürstadt betrug dabei 8,4 Punkte. Im Senior Cheer gab es keine hessische Konkurrenz, so dass die Wertung unserer Phantastics mit 52,2 Punkten als Qualifiaktionswert für die deutschen Meisterschaften reichen sollte.

 

Zum zweiten Mal, aber erstmalig in dieser Konstellation war dieses Jahr auch ein Junior Groupstunt (bestehend aus 5 Cheerleadern) an den Start gegangen. Die # Fierce Five erzielten 25,7 Punkte und sicherten sich vor den Saintsational Five aus Fulda den Landesmeistertitel. Bei den Seniors lag man am Ende der Veranstaltung nur auf dem 3. Platz. 10 Punkte bekam man wegen eines angeblichen Regelverstoßes abgezogen. Der Einspruch zur Regelauslegung samt Untermauerung durch das Regelwerk wurde anschließend zu Gunsten der # Flawless  5 entschieden. Statt 19,5 Punkte, ist man mit 29,5 Punkten in der Kategorie Senior Group Stunts All Girl nun ebenfalls Hessenmeister.

 

Bei der jüngsten Abteilung, den Phairies reichten 43,0 Punkte leider nur zum 2. Platz. Hier musste man, trotz eines sehr anspruchsvollen Programms, den Titel an die Tiny Tornados aus Gießen abgeben.

 

Nun wird weiter hart bei den Cheerleadern gearbeitet. Neben der am 22. April beginnenden Saison, heißt es auch Vorbereitung auf die deutschen Meisterschaften am 13./14.05.17 in Dresden. Dieses Jahr haben unsere Cheerleader ihr Jahresmotto „Time to shine“ herausragend umgesetzt.

Foto bei Stefan Hoffmann, Hanauer Anzeiger

Zurück zur Übersicht

Sponsoren