GFL2-Coaches stellen sich am 4. November vor

Aktuelle Zweitliga- und Landesligaspieler, ehemalige U19-Spieler und potenzielle Neuzugänge am 4. November ins „Camp“ eingeladen

Von: Michael Wiegand

Am 4. November beginnt für das GFL2-Team der Wiesbaden Phantoms die Saisonvorbereitung für die GFL2 2018. An diesem Tag hat der neue Phantoms-Head-Coach Andy McMillan ein Meeting im „Camp“, in der Willy-Brandt-Allee 17, angesetzt. Beginn ist um 14 Uhr. Zum Meeting sind neben den Coaches die Spieler des GFL2-Teams, der Landesliga-Mannschaft und ehemalige U19-Akteure ebenso  eingeladen wie potenzielle Neuzugänge.

„Wir Coaches stellen uns den Spielern vor und präsentieren in kleinen Gruppen die Pläne für die kommenden Wochen inklusive Training und Trainingszeiten“, lädt McMillan ein.

Um 14 Uhr treffen sich die Quarterbacks mit QB-Coach Tim Kleinschrot, um 14.10 Uhr die Runningbacks mit Thomas Schreiber und um 14.20 Uhr die O-Liner. Um 14.30 Uhr folgen die Wide Receiver und Tightends sowie um 14.40 Uhr die Defense. Bei allen Besprechungen ist Andy McMillan anwesend.

Gegen 14.50 Uhr soll schließlich gemeinsam gegrillt  werden. „Ich möchte die Jungs ab 14.50 Uhr zum Grillen einladen und meinen Einstand feiern“, erklärt McMillan eine Intension des Grillens. Die zweite: „Dabei können die Spieler dann natürlich nochmal mit den neuen Coaches persönlich ins Gespräch kommen.“

Zurück zur Übersicht

Sponsoren