Auch 2015 sind die Phantoms wieder mit zwei Herrenteams vertreten

Christian Meinecke neuer Headcoach der 2. Mannschaft

Von: Annette Richling

Für mich war es von Anfang an wichtig, dass wir aus unseren beiden Herren-Mannschaften ein Team formen mit dem wir dann sowohl in der GFL2 als auch in der Landesliga die Saison rocken können", erklärt Cheftrainer Patrick Griesheimer das neue Konzept bei den erwachsenen Spielern der Wiesbaden Phantoms.

Nachdem der bisherige Herren II-Headcoach Reinhold Pradt im Winter aus privaten und beruflichen Gründen ankündigte für die Saison 2015 nicht zur Verfügung stehen zu können, standen die Coaches vor der Herausforderung für die neue Situation eine optimale Lösung für die Spieler und den Verein zu finden. Der erste Schritt hierzu war noch relativ einfach, hatte doch Patrick Griesheimer bereits mit dem Beginn des Wintertrainings auch die Spieler der 2. Mannschaft zu den Trainingseinheiten eingeladen und somit eine gemeinsame Basis geschaffen.

In den letzten Wochen trainierten dann alle Spieler zusammen an ihrem Ziel auf ihrer Position und für ihr Team das Beste geben zu wollen und sich im gesunden „Konkurrenzkampf" mit den Teamkollegen permanent zu verbessern. „Es ist sehr spannend zu beobachten wie sich die einzelnen Spieler entwickeln", berichtet Griesheimer von den Trainingseinheiten, „man entdeckt Talente, die mit dem richtigen ‚Schliff‘ auf jeden Fall GFL2 spielen können und werden - auf der anderen Seite können wir jedem Spieler genug Einsatzzeit und Erfahrung in der Landesliga garantieren, wenn dieser noch in Entwicklung steckt."

Und auch in der offenen Trainerfrage konnten die Verantwortlichen in den letzten Wochen neue und alte Bekannte für die Arbeit mit dem neuen Konzept gewinnen und begeistern. So wird das Team der Landesliga in der Offense durch Christian Meinecke und Simone Schindler (ehemals Langen Knights) gecoacht, während die Defense von Manuel Tepper, Marco Rösner und Hanna Yachoe geführt wird.

Bevor die 2. Herren am 3. Mai 2015 in ihre Saison starten, konnten sie bereits am letzten Wochenende wichtige Spielpraxis in einem Scrimmage gegen die Emmelshauen Celtic Guardians sammeln. „Das war die erste Probe für unsere neue Saison und eine gute Erfahrung nicht nur für die Spieler, sondern auch für uns Coaches", berichtet Meinecke von einem ereignisreichen Tag, „wir danken den Celtic Guardians noch einmal herzlich für die tolle Organisation."

Die Phantoms sagen heute HERZLICHEN DANK an Reinhold Pradt, der mit seiner Arbeit und seinem Engagement in den letzten Jahren das Fundament für diese Saison gelegt hat und wir wünschen Christian, Simone, Manuel, Marco und Hanna VIEL ERFOLG für die kommende Spielzeit.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren