U16 schlägt Hurricanes 8:0

Wiesbaden nun alleiniger Tabellenführer / Am Samstag in Bad Homburg

Von: Phantoms Jugend

Wiesbaden gewinnt gegen Frankfurt, Bad Homburg gewinnt gegen Saarland, Frankfurt gewinnt gegen Bad Homburg und Wiesbaden gewinnt gegen Saarland. Ergo? Die U16 der Wiesbaden Phantoms führt die Tabelle der Regionalliga mit 4:0 Punkten vor Frankfurt und Bad Homburg mit jeweils 2:2 Zählern und den Saarland Hurricanes, die noch auf erste Punkte warten, aktuell an.

Der 8:0-Heimsieg im heimischen "Camp" sah seine einzigen Punkte bereits im ersten Quarter, danach schafften es beide Offenses nicht, die gegnerische Endzone zu erreichen. Nach dem 36:24 gegen die Pirates in der Vorwoche blieb der Wiesbadener Angriff nun deutlich weniger erfolgreich, die Defense behielt jedoch eine weiße Weste und machte ihr Team damit zum einzigen noch ungeschlagenen Club der Liga.

Schon am Samstag, 18. Mai, tritt die U16 unter Head Coach E Jason Frantz als nächstes auf dem Sportplatz von Ober-Eschbach gegen Bad Homburg an. Kick-off beim Tabellendritten ist um 15 Uhr.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren