U16 will Tabellenspitze verteidigen

Nachwuchs der Phantoms empfängt Saarländer

Von: Michael Wiegand

Die U16-Saison in der hessischen Regionalliga ist noch jung – und kurz. Nach ihrem 36:24-Sieg bei den Frankfurt Pirates am ersten Spieltag empfangen die Wiesbaden Phantoms nun am Samstag, 11. Mai, im Vorfeld des GFL2-Spiels gegen die Biberach Beavers den Tabellenletzten Saarland Hurricanes.

Die Hurricanes unterlagen am ersten Spieltag den Bad Homburg Sentinels mit 8:20 und wollen ihr Punktekonto nun im „Camp“ der Phantoms in der Willy-Brandt-Allee 17 ausgleichen. Die Phantoms unter ihrem Head Coach E Jason Frantz hingegen haben die Chance, die Tabellenpunkte drei und vier einzufahren, während die Bad Homburg Sentinels die Frankfurt Pirates zeitgleich auf dem Sportplatz Ober-Eschbach begrüßen. Ein Fernduell also um Platz eins.

Der Eintritt zum U16-Spiel ist kostenlos, es folgt der PhanDay der Phantoms mit Einlauf der Teams und schließlich um 17 Uhr der GFL2-Vergleich mit Biberach.

Go, Phantoms!

Zurück zur Übersicht

Sponsoren