Sievert folgt auf Meissner

Trainerwechsel bei den U15 Flaggies

Von: Christian Freund

Mit dem Hessenmeistertitel im U15 Flagfootball verabschiedete sich Gerd Meissner im Sommer von seinen Flagfootballern, in denen auch sein Sohn Tom-Emil in den letzten Jahren groß geworden ist. In Zukunft wird bei dem Schulsozialarbeiter wieder Familie und Job mehr Zeit eingeräumt als der Betreuung unserer jüngsten Footballer.

Für ihn übernimmt Stefan Sievert. Der verheiratete Familienvater von zwei Söhnen hat mit dem Training bereits am vergangenen Wochenende begonnen. Die erste Bewährungsprobe steht in zwei Wochen beim Hallenflagfootballturnier in Hanau an. Seine Söhne werden mit dabei sein, nachdem sie  bereits dieses Jahr sowohl bei den Flaggies, als auch in der U13 Mannschaft die ersten Schritte im Football lernten.

Erfahrung bringt der Polizeibeamte als ehemaliger Spieler der Mühlheim Sharks mit in die Trainercrew der Phantoms und spielt bei unseren Phantoms Allstars noch eine tragende Rolle. Unterstützt wird Stefan Sievert von Josef Mehlinger als Teammanager der Flaggies.

Training ist aktuell immer samstags von 10-12 Uhr in der Sporthalle Europaviertel, Willy-Brandt-Allee 17. Wer Lust auf Flagfootball hat, kommt einfach mit Sportsachen beim Training vorbei.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren