Kick Off zum Sonntags Football ist in Mainz

U19 strebt den siebten Sieg an - Herren II sind in Wetzlar zu Gast

Von: Phantoms Verein

Wer nach dem heissen Footballsamstag am 11.06.16 im Europaviertel und der anschliessenden Party auf dem Wilhelmstrassenfest noch Kraft hat, unterstützt unsere U19 Nachwuchsbundeligisten am Sonntag morgen in Mainz.

Das Hauptstadt Derby Teil 2 steht an. Im Hinspiel konnten unsere Jungs den Nachbarn von der anderen Rheinseite mit 14:12 besiegen. Seitdem ist der Phantoms Nachwuchs ungeschlagen und konnte sich das Play Off Heimrecht sichern. Die Mainzer stehen aktuell auf Platz 3 der Tabelle der GFL Juniors Gruppe Mitte. Einzig die Niederlage gegen die Phantoms und zwei Mal gegen die Saarland Hurricanes steht in den Büchern von Cheftrainer Jörg Seyß.  "Die Derbys der beiden Landeshauptstädte sind immer etwas besonderes, vor allem da Spieler- und Trainerwechsel über den Rhein keine Seltenheit bei uns sind." so Sportdirektor Armin Eberhard vor dem Spiel.

Am Samstag stehen sie noch gemeinsam gegen München auf dem Feld, am Sonntag dann sich an den beiden Seitenlinien gegenüber. Maurice Scheuren und Carlos Schneider für die Mainzer und Adrian Kiernan, Oliver Gebhardt und Nicolai Netz für die Phantoms. Wer sein Team besser eingestellt hat, erfahren wir ab 11:00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Mainz-Mombach, An der langen Lain 2 in Mainz.

Ein paar Stunden später und etwas mehr im Norden treten die Herren II bei den Wetzlar Wölfen an. Beide Mannschaften halten Anschluss an den Tabellenführer aus Hanau, wobei Wetzlar diesem bereits einmal unterlegen ist. Das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften verspricht einen spannenden Vergleich. Die beste Defense der Liga trifft auf eine punkthungrige Offense. In der Tabelle stehen beide Teams direkt untereinander, noch mit besserer Platzierung für die Phantoms.

Das Spiel in Wetzlar beginnt um 16:00 Uhr. Ehemals im städischen Stadion geplant, trifft man sich nun auf dem Sportplatz der Goethe-Schule. Bereits in der kommenden Woche kommt es dann vor dem letzten Heimspiel der U19 im heimischen Europaviertel zum Rückspiel gegen die Wölfe.

Erneut viel Phantoms Football am Wochenende. Vier Spiele mit hoffentlich vier Siegern in Blau und Gold.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren