Damon Ogburn (DB) im Interview

Ein paar Fragen an den sympathischen Neuzugang aus Kalifornien:

Von: André Kröger

WP: Damon, Du hast ja schon viele Positionen gespielt. Welche ist Deine Lieblingsposition?

A: Meine Lieblingsposition ist Kick Returner. Special Teams ist ein kritischer Teil der Offense und auch der Defense und kann den Spielverlauf sehr schnell verändern.

 

WP: Was war Dein bestes Spiel?

A: Mein bestes Spiel hatte ich gegen Stanford University, die auf Platz 21 der besten College Teams der USA geführt werden. Ich hatte 7 Tackles, 2 herbeigeführte Ballverluste, 1.5 tackles für Raumverlust und einen Sack.

 

WP: Und das denkwürdigste Spiel?

A: Das war der US Military Bowl im Jahre 2012 als wir Bowling Green in Washington D.C. bezwangen.

 

WP: Was sind Deine Ziele für 2016?

A: Jeden Tag besser zu werden und immer zu gewinnen. Tag für Tag alles zu tun um den Aufstieg zu schaffen.

 

WP: Lass uns kurz über Deutschland reden… Was hast Du für Erwartungen?

Warst Du schon einmal in Deutschland oder Europa?

A: Ich war noch nie in Deutschland oder Europa und erwarte eigentlich nur, dass es wirklich kalt ist.

 

WP: Was möchtest Du hier in Europa erleben?

A: Ich möchte so viel wie möglich von der Kultur mitnehmen und das Spiel, das ich liebe, auch weiterhin spielen.

 

WP: Wirst Du Dir auch einiges anschauen, wenn möglich, und was wirst Du Dir anschauen?

A: Ich würde mir gerne den Wormser Dom und die vielen Museen in Mainz anschauen.

 

WP: Und jetzt noch etwas persönliches, abseits des Football...

A: Neben Football hat mich immer schon sehr Architektur interessiert.

 

WP: Und was für Getränke und Essen bevorzugst Du?

A: Grundsätzlich, Wasser und Gatorade. Am liebsten esse ich Hühnchen Fettuccini Alfredo.

 

WP: Und was ist Deine Lieblingsmusik?

A: Hip-Hop und R & B

 

WP: Ein letztes mal… zurück zum Football... Warum die Phantoms?

A: Weil ich hier eine Gelegenheit erhalte auch weiterhin football zu spielen und weil Deutschland so viele interessante Sehenswürdigkeiten und Kultur zu bieten hat.

 

Danke, Damon. Wir freuen uns darauf Dich in unserer Phamily zu haben!

Zurück zur Übersicht

Sponsoren