GFL2 Trainerstab wird weiter ausgebaut

Jens Knobloch ist neuer Defensive Backs-Coach

Von: André Kröger

Der Trainerstab für die kommende GFL2-Saison der Wiesbaden Phantoms ist nunmehr vollständig. Mit Jens Knobloch übernimmt ein sehr erfahrener Spieler das Training der Defensive Backs.

Knobloch spielte fast 20 Jahre selbst aktiv Football. Im Jahre 2014 erlebte er seine persönlich erfolgreichste Saison, als er mit den Kiel Baltic Hurricanes das Viertelfinale der deutschen Meisterschaft erreichen konnte und den EFL-Bowl, das Endspiel im Europapokal, gewann.

„Es ist mir wichtig auch weiterhin im Football auf höchstem Niveau zu arbeiten und möchte nun meine Erfahrungen an junge hungrige Spieler weitergeben“, sagt Jens Knobloch zu seinem Wechsel auf die Trainerposition. Und weiter: „In der kommenden Saison möchte ich zusammen mit Headcoach Patrick Griesheimer und dem gesamten Trainerstab aktiv daran mitwirken, dass die Wiesbaden Phantoms einer der Favoriten der GFL2-Süd 2016 sein werden.“

Jens Knobloch freut sich auf seine neuen Aufgaben und hat auch gleich eine Message für Spieler: „Wer leistungsorientierten Football spielen und sich in einem familiär-freundschaftlichen Umfeld nicht nur als Spieler, sondern auch als Persönlichkeit weiterentwickeln möchte und gewillt ist, seine Leistungsgrenzen wieder und wieder auszutesten, sollte sich den 2016er Phantoms-Team schnellstens anschließen.“

Headcoach Patrick Griesheimer freut sich auf die Zusammenarbeit und ist sich ganz sicher, „dass die Spieler eine Menge von Jens Knobloch lernen können.“

Zurück zur Übersicht

Sponsoren