Phantoms am Sonntag in Holzgerlingen

Wichtiges Spiel soll Aufwärtstrend bestätigen

Von: André Kröger

Foto: (C) Phantomsfotos, Timo Matz

Es ist das Spiel zweier Mannschaften die einen schwierigen Saisonstart erwischt haben. Am Sonntag um 16 Uhr spielen die Wiesbaden Phantoms bei den Holzgerlingen Twister. Weil die Phantoms mehr Punkte erzielten stehen sie in der Tabelle einen Platz vor den Holzgerlingern.

Zum Saisonauftakt verloren beide Mannschaften die ersten beiden Spiele und konnten mit dem dritten Spiel den ersten Sieg erringen. Die Twister mussten sich zweimal zu Null geschlagen geben. Gegen Frankfurt und Ingolstadt gelang es Holzgerlingen nicht selbst zu punkten. Ein Schicksal das Wiesbaden in Ingolstadt ebenfalls ereilte.

Die GFL2-Mannschaft von Headcoach Patrick Griesheimer hat sich in den letzten Wochen konstant gesteigert. Nach der Niederlage in Nürnberg sah man gegen die Dukes bereits große Fortschritte in der Defense. Am vergangenen Wochenende gab es dann den Befreiungsschlag, als man gegen den Vorjahres-Meister Kirchdorf den ersten Saison-.Sieg feiern konnte.

„Die Twister kennen wir sehr gut und wir haben uns gut auf sie vorbereitet“, sagt Griesheimer. Holzgerlingen will unbedingt den ersten Heimsieg schaffen. Die ersten zwei Spiele der Saison, die beide zu Null verloren gingen, waren Heimspiele, sodass die Twister hoch motiviert alles geben werden damit ihre Fans endlich Grund zum jubeln haben.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren