19.08.2018 - Die Wiesbaden Phantoms haben sich in der GFL2 durch einen 35:6-Sieg gegen die Montabaur Fighting Farmers auf 14:10 Punkte verbessert und damit zumindest bis Sonntag – Nürnberg kann dann wieder am Team von Head Coach Andy McMillan vorbeiziehen – auf Rang vier vorgeschoben. Gegen die Farmers überzeugten Offense wie Defense. Die Defense hielt die von ihren Fans eindrucksvoll unterstützten Farmers direkt im ersten Drive auf der 1-Yard-Linie auf, doch im ersten eigenen Play fumbleten die Phantoms...

Respekt vor „Sepp“

Wiesbaden Phantoms empfangen am Samstag die Fighting Farmers

Ganze Meldung anzeigen
„Wiesbaden Challenge“ gegen US High School

Anmeldeschluss am Mittwoch, 15. August / Eintritt: 5 US-Dollar

Ganze Meldung anzeigen
24 Seiten exklusive Informationen und Fotos

PhanMag zum „Druckerei Münster Gameday“ am 18. August

Ganze Meldung anzeigen

 

Alle Artikel anzeigen

Sponsoren