20.09.2018 - GFL2-Head-Coach Andy McMillan nahm das Saisonabschlussgrillen des Teams, zu dem Martin Wolfgramm ins „Camp“ eingeladen hatte, zum Anlass, die MVPs auszuzeichnen. Diese „wertvollsten Spieler“ hätten in besonderem Maße dazu beigetragen, dass die Wiesbaden Phantoms in der vor zwei Wochen zu Ende gegangenen Saison Platz fünf belegten und weit von der Abstiegszone entfernt in der Tabelle gelandet seien. Bester Rookie wurde Nico Strahmann, der sich zudem über den Titel des besten „Offense Players“...

Phantoms bieten Entwicklungsmöglichkeiten

GFL2-Spieler Nico Strahmann absolviert Bundesfreiwilligendienst

Ganze Meldung anzeigen
„Wir suchen für 2019 vor allem auch die ,schweren‘ Jungs“

Wiesbaden Phantoms laden neue Spieler ins Training ein

Ganze Meldung anzeigen
Phantoms bei der Hessenauswahl

Wiesbadener Nachwuchs will sein Bundesland vertreten

Ganze Meldung anzeigen

 

Alle Artikel anzeigen

Sponsoren